SV Biengen

1948 e.V.

Acar, Konan, von Landenberg und Feilner wechseln

Nach aktuellem Stand werden bisher vier Spieler den SV Biengen in der Sommerpause verlassen.

akin jerry ronnie ovl

Acar, von Landenberg, Feilner, Konan (v.l.)

Akin Acar wird in der nächsten Saison für den FC Heitersheim auflaufen. Er wechselte vor einem Jahr vom FC Bad Krozingen in den Ortsteil und erzielte in 22 Spielen sechs Tore. Oliver von Landenberg kam ebenfalls im vergangenen Sommer vom SV Breisach und wird demnächst für den SV Solvay Freiburg auflaufen. Der Innenverteidiger erzielte in 20 Spielen ein Tor.

Außerdem wird Jeremy Feilner zum SC Reute wechseln. Der junge Spieler kam vom Freiburger FC und lieferte insgesamt 20 Partien im Trikot des SV Biengen ab. Zu guter Letzt wird Ronnie Konan den SVB verlassen. Ihn verschlägt es nach London, ob der dort weiterhin Fußball spielen wird, ist jedoch unklar.

Der SV Biengen bedankt sich bei allen Abgängen für ihr Jahr in Biengen und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute!

Theater 2018

Theaterplakat2018 1

nach oben